Höhepunkte

  • Hanoi
  • Halong- oder Lan Ha-Bucht
  • Hoi An
  • Hue
  • Saigon
  • Mekong Delta
  • Mui Ne (wahlweise Phu Quoc oder Con Dao)

Die Highlights von Vietnam und ein entspannter Ausklang am Strand

Auf dieser abwechslungsreichen Reise von Nordvietnam über Zentralvietnam bis in den Süden erleben Sie eine spannende Mischung aus kulturellen Highlights und der atemberaubenden Landschaft des Landes. Ob Großstädte wie Hanoi und Saigon, das UNESCO Weltnaturerbe Halong Bucht, die bezaubernde Lampionstadt Hoi An oder das berühmte Mekong Delta - während dieser Reise entdecken Sie alle Kontraste des Landes. Und am Ende darf natürlich ein entspannter Strandaufenthalt nicht fehlen.

Inklusive:
  • 10 Übernachtungen im DZ mit eigenem Bad in ausgewählten 3* Hotels
  • 1 Übernachtung auf einer Dschunke in der Halong- oder Lan Ha-Bucht inkl. Vollpension
  • Tägliches Frühstück, 2 Mittagessen
  • Transfers in komfortablen, klimatisierten Fahrzeugen
  • Transfers ab/bis Halong-Bucht per Shuttlebus
  • Deutschsprachige, lokale Reiseleitung
  • Aktivitäten und Ausflüge laut Programm
  • Alle Eintrittsgelder der besuchten Sehenswürdigkeiten
  • Sicherungsschein
  • 24h-Notfall-Hotline in Vietnam (deutschsprachig)

ab 1.033 €

Reiseverlauf

  • 1 Abflug in Deutschland
  • 2 Ankunft in Hanoi

    Heute beginnt Ihr Abenteuer in Vietnam! Wenn Sie am Flughafen gelandet sind, werden Sie von Ihrer freundlichen Reiseleitung in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel in der Stadt gebracht. Bereits auf dem Weg dorthin sehen sie am Straßenrand die typisch schmalen Häuser der Vietnamesen und unzählige Menschen, die Ihrer Arbeit nachgehen. Nachdem Sie sich in Ihrem Hotel ein wenig von der langen Anreise erholt haben, steht es Ihnen frei, sich in das Getümmel der engen Gassen, vorbeisausenden TukTuks und bunten Märkte zu stürzen. Wir empfehlen Ihnen, an Ihrem ersten Abend einige vietnamesische Spezialitäten an einem der zahlreichen Streetfood-Stände zu probieren.

    Übernachtung in Hanoi

  • 3 Stadtrundfahrt durch Hanoi

    Der heutige Tag dient ganz der Erkundung der interessantesten Sehenswürdigkeiten Hanois. Nach dem Frühstück machen Sie sich mit Ihrem Guide auf den Weg ins Zentrum der facettenreichen Hauptstadt. Während Ihrer Tour besichtigen Sie den Literaturtempel, der sich an dem Ort befindet, auf dem die erste Universität von Vietnam gegründet wurde sowie das beeindruckend Ho-Chi-Minh Mausoleum, die Ein-Säulen-Pagode und das Pfahlhaus. Des Weiteren besuchen Sie das Ethnologische Museum, welches sich mit den 54 ethnischen Völkern Vietnams beschäftigt und über mehr als 15000 Ausstellungsobjekte verfügt. Am Abend steht der Besuch des traditionellen Wasserpuppentheaters auf dem Programm.

    Übernachtung in Hanoi

  • 4 Eine Nacht in der malerischen Halong- oder Lan Ha-Bucht

    Die Halong Bucht wirkt auf jeden Besucher wie ein Paradies aus Karstfelsen, Inseln und malerischen Sandbuchten. Nachdem Sie den Hafen von Halong erreicht haben, gehen Sie an Bord eines traditionellen Holzschiffes. Im Bordrestaurant wird Ihnen ein frisches köstliches Mittagessen serviert, während Sie die vorbeiziehenden Kalksteinfelsen beobachten können. Am Nachmittag werden je nach Schiff verschiedene Ausflüge angeboten. Wie wäre es mit einer Kanufahrt oder dem Besuch einer spannenden Höhle? Alternativ können Sie es sich einfach an Deck gemütlich machen und die atemberaubenden Landschaft genießen. Auf Wunsch bieten wir gerne eine Übernachtung auf einer Dschunke in der Lan Ha-Bucht an, welche weniger touristisch und von Hanoi schneller erreichbar ist als die Halong-Bucht. 

    Übernachtung an Bord der Dschunke in einer komfortablen 2-Bett Kabine mit eigenem Bad

  • 5 Von Halong nach Hoi An

    Früh am Morgen erwacht die Halong-Bucht und Sie können den Tag mit Tai Chi auf dem Sonnendeck beginnen. Danach wird ein stärkendes Frühstück serviert. Die Dschunke nimmt dann langsam wieder Kurs auf den Hafen von Halong. Entspannen Sie noch ein wenig an Deck, bevor es mit dem Shuttlebus zurück nach Hanoi zum Flughafen geht. Sie fliegen zunächst nach Danang und werden im Anschluss zu Ihrem Hotel in Hoi An gebracht.

    Übernachtung in Hoi An

  • 6 Das farbenfrohe Hoi An

    Direkt an der Küste gelegen und übersäht mit Bootsanlegestellen und bunten Brücken ist Hoi An ein wahrer Augenschmaus. Ihr Tag beginnt mit einer kurzen Fahrradtour entlang der wunderschönen Lagunenlandschaft bis Sie die duftenden Kräuter- und Obstfelder Tra Ques erreichen. Dort können Sie den einheimischen Bauern ein wenig bei der Ernte helfen. Anschließend werden die frisch geernteten Zutaten zu einem köstlichen Mittagessen verarbeitet. Nach dem Essen erwartet Sie noch eine angenehme Fußmassage im Kräuterbad, bevor es wieder zurück nach Hoi An geht. Nach der Ankunft im Stadtzentrum erkunden Sie mit Ihrem Reiseleiter die engen Gassen und alten Bauten und erfahren mehr über die Geschichte Hoi Ans. Sie werden schnell feststellen, dass Hoi An zu Recht zu einem UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde.

    Übernachtung in Hoi An

  • 7 Über den Wolkenpass in die Kaiserstadt Hue

    Ihre Weiterreise nach Hue führt Sie über den spektakulären Wolkenpass entlang malerischer Reisfelder bis zur berühmten Kaiserstadt. Bevor Sie zu Ihrem Hotel gebracht werden, zeigt Ihr Guide Ihnen noch ein einige Sehenswürdigkeiten der Stadt wie zum Beispiel die kaiserliche Zitadelle und das Minh Mang Grab. Falls Sie den Wunsch hegen noch mehr von der Kaiserstadt zu sehen, steht Ihnen der Rest des Tages frei zur Verfügung.Wie wäre es mit einer Bootsfahrt auf dem Parfümfluss? Den Namen hat dieser durch die dort wachsenden, duftenden Blüten von den Einheimischen erhalten.

    Übernachtung in Hue

  • 8 Die pulsierende Metropole Saigon

    Die pulsierende Großstadt Saigon ist ein Ort der Kontraste. Egal wofür Sie sich interessieren, ob Kultur und Kunst oder kulinarische Extravaganz – hier werden Sie mit Sicherheit alles finden. Nach Ihrer Ankunft werden Sie in das Zentrum der quirligen Metropole geführt, um möglichst viele Eindrücke zu sammeln. Während einer Stadtführung besichtigen Sie den Palast der Wiedervereinigung, die Kathedrale Notre Dame sowie das alte Postgebäude, welches durch seine beeindruckende Baukunst und elegante Architektur beeindruckt.

    Übernachtung in Saigon

  • 9 Fruchtbares Mekong-Delta

    Das Mekong-Delta, auch die „Reisschüssel“ von Vietnam genannt, bietet Ihnen eine tolle Möglichkeit die Einwohner des ländlichen Vietnams auf eine sehr persönliche Art und Weise kennenzulernen. Der Mekong selbst entspringt in den schneebehangenen Bergen des Himalayas und bahnt sich in Schlangenlinien seinen Weg quer durch Vietnam. Für Reisende wirkt das Delta wie eine exotische Wasserwelt im Einklang mit der Natur. Diese Welt erkunden Sie auf einem traditionellen Boot entlang eines Seitenarms des Mekongs. Auf Ihrem Weg werden Sie mehrere Stopps an kleinen, lokalen Werkstätten einlegen und können dort den Einheimischen beim Herstellen verschiedenster Produkte zusehen. Unter anderem lernen Sie bei einem Workshop wie alle Teile einer Kokosnuss sinnvoll weiterverarbeitet werden. Im Anschluss werden Sie entweder auf motorisiertem Weg oder mit dem Fahrrad entlang der fruchtbaren Felder fahren und einige Dörfer in der Umgebung besuchen. In einem lokalen Restaurant wird Ihnen ein köstliches Mittagessen serviert, bevor Sie eine weitere Bootsfahrt unternehmen. Am Nachmittag werden Sie zurück nach Saigon gebracht. 

    Übernachtung in Saigon

  • 10 Auf zum Strand!

    Die perfekte Art und Weise, Ihre spannende Rundreise durch Vietnam ausklingen zu lassen, ist ein Standaufenthalt am schönen Strand von Mui Ne. Nach dem Frühstück werden Sie von einem freundlichen Fahrer an Ihrem Hotel abgeholt und zu Ihrem Strandhotel in Mui Ne gebracht. Genießen Sie ein großes Angebot an Restaurants, Bars und Cafés sowie zahlreiche Wassersportmöglichkeiten.

    Übernachtung in Mui Ne

  • 11 Erholung unter Palmen

    Ihren Aufenthalt am schönen, goldgelben Sandstrand von Mui Ne können Sie ganz nach Ihren individuellen Wünschen gestalten. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie zum Beispiel Kitesurf-Kurse oder Quad-Touren über die Sanddünen in der Umgebung. 

    Übernachtung in Mui Ne

  • 12 Sonne, Meer & Entspannung

    Auch am heutigen Tag können Sie nach Lust und Laune faulenzen, am Strand spazieren gehen, ein Eis essen oder einfach ein spannendes Buch lesen.

    Übernachtung in Mui Ne

  • 13 Zurück nach Saigon und Rückflug

    Heute geht Ihre spannende Reise durch das bunte Vietnam leider zu Ende. Nachdem Sie von Mui Ne zurück nach Saigon gebracht wurden, treten Sie Ihren Rückflug in die Heimat an.
    Falls Sie Ihren Aufenthalt noch etwas verlängern wollen, sprechen Sie gerne mit unseren Reisespezialisten über Ihre Wünsche. 

  • 14 Ankunft in Deutschland

    Wenn Sie sich für die Heimreise entschieden haben, landen Sie am 14. Tag wieder in Deutschland. 

Galerie

Jetzt anfragen

0221 93372-850

Daniela Krupp

Ihre Vietnam-Spezialistin