Höhepunkte

  • Bootstour im Mekong Delta
  • Fahrt auf einem traditionellen Sampan
  • Besuch eines schwimmenden Marktes
  • Fahrradtour

Die Faszination des Mekong Deltas

Das Mekong Delta sollte auf keiner Vietnam Reise fehlen! Tauchen Sie ein in das Leben der Menschen am Fluss, kosten Sie saftige Früchte auf den schwimmenden Märkten und freuen Sie sich auf eine schöne Fahrradtour! Das Mekong Delta gehört zu den fruchtbarsten Regionen Vietnams. Hier werden jährlich 16 Mio. Tonnen Reise produziert. 

Inklusive:
  • Transfer ab/bis Saigon im privaten, klimatisierten PKW
  • 1 Übernachtung im charmanten 3* Hotel in Can Tho
  • Frühstück & Mittagessen
  • Deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
  • Bootsfahrten, Radtour & Ausflüge laut Programm

ab 197 €

Reiseverlauf

  • 1 Per Boot durch das Mekong Delta

    Dieser Reisebaustein beginnt in Saigon. Am Morgen fahren Sie nach Ben Tre (ca. 2,5h). Treffpunkt ist die Phong Nam Ziegelbrennerei, wo Ziegel nach wie vor sorgfältig von Hand gemacht werden. Hier gehen Sie an Bord eines Bootes und fahren entlang der unzähligen Wasserstraßen. Unterwegs halten Sie an verschiedenen lokalen Werkstätten, wo Sie sich ein Bild von der hiesigen Wirtschaft machen können. Sie sehen unter anderem wie unter großer Hitze Holzkohle aus Kokosnussschalen hergestellt wird und lernen in einem Workshop, wie jeder einzelne Teil der Kokosnuss zu verschiedensten Produkten verarbeitet wird. Selbstverständlich dürfen Sie die frischen Kokosnüsse auch probieren. Danach schippern Sie weiter entlang der schmalen Kanäle, wo Sie das Leben der Einheimischen beobachten können. An einem kleinen Dorf machen Sie Halt und besuchen ein Weberhaus, wo Teppiche aus Stroh an einem von Hand betriebenen Webstuhl hergestellt werden. Nun geht es weiter mit der Xe Loi (Motorrikscha) oder dem Fahrrad, vorbei an Bauernhöfen sowie Reis- und Gemüsefeldern. Das Mittagessen wird Ihnen in einem lokalen Restaurant serviert. Probieren Sie lokale Köstlichkeiten wie Elefantenohrfisch oder Flussschrimps und genießen Sie ein kühles Getränk. Anschließend gehen Sie an Bord eines traditionellen Sampans, um noch einmal die Magie des Mekong Deltas zu spüren, bevor Sie zurück zum Pier gebracht werden. Dort angekommen, werden Sie zu Ihrem Hotel in Can Tho gebracht.

    Übernachtung in Can Tho

  • 2 Schwimmender Markt von Cai Rang

    Am frühen Morgen besuchen Sie mit einem Boot einen geschäftigen schwimmenden Markt mitten im Mekong Delta. Tauchen Sie ein in das bunte Treiben und beobachten Sie die Händler auf ihren voll beladenen Booten. Unzählige Obst- und Gemüsesorten werden  hier verkauft. Einige Boote fungieren als schwimmende Imbissbuden und bieten Tee, Kaffee oder Snacks an. Sie fahren weiter nach Vam Xang und besichtigen dort einen Caodaiismus Tempel. Anschließend besuchen Sie eine saftige Obstplantage, auf der über 50 verschiedene exotische Obstsorten angebaut werden. Bei einer einheimischen Familie können Sie einige der frischen Früchte kosten und dazu eine Tasse Tee genießen. Gestärkt geht es weiter mit einer spannenden Radtour. Auf dem Weg sehen Sie das ländliche, traditionelle Leben der Menschen im Mekong Delta. Nach der Ankunft in Can Tho erfolgt die Rückfahrt nach Saigon. 

Galerie

Jetzt anfragen

0221 93372-850

Alina Kleinschmidt

Ihre Vietnam-Spezialistin