Höhepunkte

  • Sightseeing in der pulsierenden Hauptstadt Hanoi
  • Mehrtägige Kreuzfahrt durch die atemberaubende Halong Bucht

Vom Großstadtabenteuer in die Natur

Diese Rundreise hat viel zu bieten, denn Sie bereisen den attraktiven Norden Vietnams und gehen auf intensive Entdeckungstour. In Begleitung eines fachkundigen Reiseleiters werden Sie die Glanzpunkte der Hauptstadt Hanoi entdecken. Hier besichtigen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeit, darunter der legendäre Literaturtempel, UNESCO Weltkulturerbe. In den vielen kleinen Restaurants und Cafés können Sie die kulinarischen Köstlichkeiten des Landes probieren und in eine andere Welt tauchen. In der märchenhaften Bucht Halong, ebenfalls von der UNESCO zum Weltnaturerbe gekürt, unternehmen Sie eine private Kreuzfahrt durch das prachtvolle Inselparadies. In der Bucht haben Sie unendlich Zeit zum Sonnenbaden und Seele baumeln lassen. Gerne stellen wir Ihnen auch eine individuelle Rundreise zusammen! Haben wir Ihr Interesse geweckt? VietnamNeo berät Sie gerne bezüglich Ihrer Reiseplanung! 

Inklusive:
  • Programm wie beschrieben
  • Übernachtungen wie beschrieben (3 x im Hotel sowie 1x an Bord einer Dschunke)
  • Mahlzeiten laut Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen; A = Abendessen)
  • Besichtigung und Eintrittsgelder laut Programm
  • Transfer im privaten, klimatisierten Fahrzeugen
  • Englischsprachige Reiseleitung

ab 320 €

  • 1 Ankunft in Hanoi

    Herzlich willkommen in Hanoi! Ihr Reiseleiter wird Sie am Flughafen abholen und zu Ihrem Hotel bringen. Hanoi ist die imposante Hauptstadt Vietnams, die viele Sehenswürdigkeiten zu bieten hat. Ruhen Sie sich erstmal von Ihrer Anreise aus. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit die lebhafte Stadt auf eigene Faust zu erkunden. 

  • 2 Erkundungsfahrt durch Hanoi

    Nach einem reichhaltigen Frühstück starten Sie in einen aufregenden Tag! Gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter gehen Sie auf eine intensive Besichtigungstour durch Hanoi. Beginnend werden Sie die ehemalige Residenz des früheren Präsidenten Ho Chi Minh besuchen. Die Anlage besteht aus seinem alten Wohnhaus, dem prächtigen Palastgebäude und dem Ho Chi Minh Mausoleum. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit den Literaturtempel, UNESCO Weltkulturerbe zu besichtigen. Dieser Tempel ist ursprünglich kein religiöses Bauwerk, sondern eine konfuzianische Akademie und Vietnams erste Universität. Zu Mittag speisen Sie in einem landestypischen Restaurant und verwöhnen Ihren Gaumen mit traditionellen Köstlichkeiten. Sie ziehen weiter, um in die vietnamesische Kultur einzutauchen. Sie besuchen das Völkerkundemuseum. Das Museum bietet spektakuläre Sammlungen über die vielen ethnischen Minderheiten, die in Vietnam zu Hause sind. Dazu zählen unter andere, die H’mong, Red Dai und Thais. Anschließend besichtigen Sie den Ngoc Son Tempel und spazieren um den idyllischen Hoan Kiem See. Der Höhepunkt der Rundfahrt ist eine Rikscha Tour durch die historische Altstadt Hanois. Dieses Cyclo ist ein traditionelles Fortbewegungsmittel in Vietnam und daher für jeden Gast ein Pflichtbestandteil der Stadtrundführung. Entspannen Sie auf dem Rücksitz und tauchen Sie tief ein in die atemberaubende Atmosphäre der Stadt. Aufgrund der vielen verträumten Gassen wird due Altstadt umgangssprachlich auch als die „36 alten Straßen“ bezeichnet. Viele traditionellen, handwerkliche Betreibe, Cafés und Restaurants sowie meisterliche Wohnhäuser, machen das Viertel zu einem ganz besonderen Fleck der Stadt. Am Abend werden Sie zurück ins Hotel gebracht. Lassen Sie den Tag entspannt ausklingen! (F / M)

  • 3 Von der Hauptstadt in die Natur – Halong Bucht, UNESCO Weltnaturerbe

    Nach dem Frühstück machen Sie sich auf die Reise gen Westen zur spektakulären Bucht Halong. Das Inselparadies im smaragdgrünen Wasser wurde 1994 zum UNESCO Weltnaturerbe erklärt. Während der Fahrt in einem klimatisierten Fahrzeug können Sie sich entspannt zurücklegen und die vorbeiziehende Landschaft auf sich wirken lassen. Sie werden sicherlich viele traditionelle Landwirte und saftige Reisterrassen zu Gesicht bekommen. Zur Mittagszeit stechen Sie in See. An Bord einer traditionellen Dschunke schippern Sie genüsslich durch die wunderschöne Natur, bestehend aus gigantischen Kalksteinhöhlen, saftgrünen Palmen und samtweichen Stränden. An Bord erhalten Sie eine leckere Mahlzeit und können die faszinierende Atmosphäre genießen. Der Nachmittag lädt zum Baden, Relaxen und Schnorcheln ein. Mit einem Kajak können Sie die mysteriösen Grotten der Inseln erkunden und die schwimmenden Fischerdörfer besuchen. Auf Sie wartet eine aufregende Nacht an Bord der Dschunke! Genießen Sie die Farbenpracht, wenn die untergehende Sonne am Horizont das Meer sanft berührt. (F / M / A)

  • 4 Zurück nach Hanoi

    Ein atemberaubender Tag bricht herein. Genießen Sie vom Frühstückstisch, wie die Bucht mit der aufgehenden Sonne zum Leben erwacht. Bevor Sie zurück ans Festland fahren, können Sie sich im wohltuenden Wasser erfrischen. Schwimmen Sie eine Runde durch das kühle Wasser oder paddeln Sie im Kajak durch die Bucht. Zur Mittagszeit sind Sie zurück im Hafen und werden von dort aus zurück nach Hanoi gebracht. (F / M)

  • 5 Abreise nach Deutschland oder Weiterreise

    Den Tag können Sie bis zu Ihrem Rück- oder Weiterflug frei nutzen. Schlendern Sie noch einmal gemütlich durch die Gassen der Altstadt und trinken Sie einen wohlriechenden Kaffee in einem der vielen kleinen Cafés. Im Anschluss bringen wir Sie zum Flughafen, wo Sie Ihre Heim- oder Weiterreise antreten werden. (F)

Jetzt anfragen

0221 93372-850

Daniela Krupp

Ihre Vietnam-Spezialistin