Eine überwältigende biologische Vielfalt in Vietnams Nationalparks erleben

Nationalparks im Norden

Ba Be Nationalpark

Mit einer Fläche von über 10.000 Hektar ist der Ba Be Nationalpark ein gigantischer Lebensraum für zahlreiche seltene Tier- und Pflanzenarten. Das Highlight des Park ist der mächtige Ba Be See, der einzige Süßwasserkarstsee der Erde. Die Parkanlage bietet ein weitgefächertes Netz aus Wanderwegen durch eine spektakuläre Natur. Insbesondere Wanderer und Naturliebhaber, aber auch Abenteurer kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten. Die mystische Puong Höhle ist die größte Höhle des Landes und ist weit erschlossen. Eine Besichtigungstour durch die Höhle sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen, wenn Sie hier auf Entdeckungstour sind. Der Dau Dang Wasserfall ist ebenfalls eine beliebte Attraktion des Nationalparks und erzeugt eine romantische Szenerie mitten im grünen Wald. Hier können Sie seltene Ca Chien Fische beobachten, die im Nang Fluss leben.

Mehr zum Ba Be Nationalpark

Ba Vi Nationalpark

In der Nähe der Hauptstadt Hanoi liegt der atemberaubende Ba Vi Nationalpark. Ein blumig duftender Orchideen Garten bietet eine gelungene Abwechslung zu der sonst sehr wilden Natur. Zudem ist der Park Heimat vieler seltener Vogelarten, deren paradiesischer Gesang Sie gewiss verzaubern wird. Ein beliebtes Ausflugsziel ist die buddhistische Tempelanlage auf der Spitze des Ba Vi Berges. Von hier haben Sie eine wunderbare Aussicht bis nach Hanoi. Durch die unmittelbare Nähe zur Hauptstadt nutzen auch viele Einheimische den National Park als Naheerholungsgebiet. Somit haben Sie die einzigartige Möglichkeit authentische Einblicke in die vietnamesische Natur zu erhaschen.

Mehr zum Ba Vi Nationalpark

Cuc Phuong Nationalpark

In unmittelbarer Nähe zu der faszinierenden Halong Bucht liegt der prachtvolle Cuc Phuong Nationalpark. Somit bekommen Sie mächtige, grün bewachsene Kalksteinfelsen zu Gesicht. Mit 22.200 Hektar ist das Reservat der sechstgrößte Park des Landes und bietet unzähligen Reptilien-, Vogel-, Säugetierarten einen natürlichen Lebensraum. Im Frühjahr können Sie tausende Schmetterlinge beobachten, die in bunten Formationen durch das saftige Grün der Natur schwirren. Durch die Parkanlage führen einige gut ausgebaute Wanderwege, die Rundwanderungsmöglichkeiten bieten. Zudem können Sie an geführten Wanderungen teilnehmen. Die Parkwächter kennen sich bestens mit der Flora und Fauna aus und werden Sie über allerlei Wissenswertes aufklären. Übernachtungsmöglichkeiten und Wirtshäuser laden Sie zu einem mehrtägigen Aufenthalt im Park ein.

Mehr zum Cuc Phuong Nationalpark

Nationalparks in Zentralvietnam

Bach Ma Nationalpark

Im goldenen Zentrum liegt der idyllische Bach Ma Nationalpark, welcher bekannt für ökologische Reisemöglichkeiten ist. Ehemalige Kolonialbauten wurden aufwendig zu Gästehäusern umgebaut und sind heute eine beliebte Unterkunft für Touristen. Die Parkranger offerieren spannende Wanderungen durch eine einzigartige Natur. Auf Ihrem Streifzug durch die Wildnis bekommen Sie seltene Fasanenarten zu Gesicht. Populäre Ausflugziele sind die Spitze des Bach Ma Berges und der hinreißende Rhododendron Wasserfall. Eine lange Treppe führt zu dem Fuß des Wasserfalls. Von hier haben Sie eine beeindruckende Sicht über die naturbelassene Landschaft.

Bach Ma Nationalpark

Nationalparks im Süden

Cat Tien Nationalpark

Der Cat Tien Nationalpark liegt in Südvietnam, ca. 150 km nördlich von Saigon. Das Biosphärenreservat ist ein UNESCO Weltnaturerbe und schütz eine große Fläche des tropischen Tieflandregenwaldes. Nur hier finden Sie einen üppigen und weitflächigen Regenwald, daher ist er auch besonders schützenswert. Nicht nur die Vegetation wird Sie beeindrucken, denn auch die Tierwelt des Parks ist besonders artenreich. Mit etwas Glück bekommen Sie Elefanten, Affen Schleichkatzen oder Malaienbären zu Gesicht. Auf dem Parkgelände können Sie zahlreiche Freizeitaktivitäten ausüben. Egal ob Mountainbiketouren, Wanderungen oder Tierbeobachtungen – hier wird Ihnen nicht langweilig und Sie haben die einzigartige Möglichkeit Vietnams artenreiche Tier- und Pflanzenwelt zu erleben.

Mehr zum Cat Tien Nationalpark

Kon Ka Kinh Nationalpark

Der grandiose Kon Ka Kinh Nationalpark liegt in der südlichen Provinz Gia Liai. Zum Schutz der Biodiversität wurde das Parkgelände als AREAN Heritage Park gelistet und gilt daher als besonders schützenswert. Auch Flora und Fauna des Kon Ka Kinh Nationalparks sind durch eine enorme Vielfalt gekennzeichnet. Knapp 700 verschiedene Pflanzenarten und über 400 Tierarten finden in dem Schutzgebiet einen natürlichen Habitat. Auf Entdeckungstour durch das Parkgelände werden Sie mit großer Wahrscheinlichkeit Tiere und Pflanzen zu Gesicht bekommen, die noch nie zuvor gesehen haben. Die Topographie des Parkgeländes ist ebenfalls sehr abwechslungsreich. Im bergigen Norden können Sie in über 1.700 Metern Höhe Bergsteigen. Der weitläufige Südwesten lädt hingegen zu gemütlichen Spaziergängen durch das grüne Tal, entlang des Ba Fluss ein.

Mehr zum Kon Ka Kinh Nationalpark

Tram Chin Nationalpark

Wenn Sie Vogelliebhaber sind, dann sollten Sie sich den atemberaubenden Tram Chin Nationalpark nicht entgehen lassen. Über 200 verschiedene Vogelarten leben in dem Schutzreservat, doch die Saruskraniche sind hier besonders vertreten. Beobachten Sie wie die imposanten Tiere grazil über die vielen Seen gleiten und dem Park eine ganz besondere Stimmung verleihen. Im nahegelegenen Tram Nong Park können Sie in schlichten Gästehäusern übernachten und in dem bezaubernden Nationalpark auf mehrtägige Erkundungstour gehen.

Mehr zum Tram Chim Nationalpark

U Minh Thuong Nationalpark

Der spektakuläre U Minh Thuong Nationalpark liegt mitten in dem idyllischen Mekong Delta und ist allein deswegen eine Reise wert. Das Parkgelände besteht zu großen Teilen aus fruchtbaren Torfmooren, welche in Vietnam leider zu einer Rarität geworden sind. Die abwechslungsreiche Vegetation besteht aus üppigen Waldflächen, saftigen Reisfeldern und vielen schmalen Flussarmen des Mekongs. Somit bietet das Gelände einen vielseitigen Lebensraum für die verschiedensten Tier- und Pflanzenarten. Sie werden bestimmt wunderschöne Wasserlinsen, Fischotter und vielleicht auch einen Schelladler zu Gesicht bekommen. Ein Besuch wird sich lohnen - überzeugen Sie sich selbst!

Mehr zum U Minh Thuong Nationalpark

Zurück zu Beliebte Reiseziele Vietnams